Ihr Lieben,

2016 ist noch jung und ich wollte das heutige Projekt schon länger umsetzen.
Leider hat der Versand der Tafelfolie etwas gedauert.

Seit Jahren fristet das Expedit-Regal vom Schweden bei uns lediglich ein Leben als Regal/Raumtrenner. Seit diesem Jahr ist es noch mehr. 

Es ist ab jetzt mein täglicher Schauplatz von coolen Sprüchen und Weisheiten, Deko-Schriften, Gemälden vom Little Dude und nicht zuletzt als Offline-Einkaufslisten-Gedankenstütze.

Was ihr dafür braucht: ein Regal mit weißer Seitenfront, Tafelfolie (meine ist von Amazon), Lineal, Zollstock, Schere und Geduld. Die Geduld nur um die Folie blasenfrei aufzukleben. Ich wollte das Regal erst mit Tafelfarbe anstreichen, hab mich aber dagegen entschieden. Vielleicht gefällt es mir ja in nem Jahr nicht mehr und dann zieh ich die Folie einfach wieder ab.

Ein bisschen Messen, ein bisschen Schneiden, ein bisschen Dranfriemeln und schon ist sie fertig die neue Universal-Deko-„Schiefer“-Tafel.

Und hier die Vorher-Nachher-Show.

   
    


 Viel Spaß beim Nachmachen

Eure Didi

Advertisements